VIDEO: Golan, Burg Nimrod

Die Burg Nimrod im Nordgolan ist eine mittelalterliche Festung aus dem 13. Jahrhundert, die vermutlich von Saladins Neffen al-Aziz Uthman erbaut wurde. Später wurde sie von ihren unterschiedlichen Besitzern mehrfach erweitert. Der Burgname Nimrod entstand aus einer lokalen Tradition, die besagt, dass der Urenkel Noachs, der „erste Held auf Erden und tüchtige Jäger“ (Gen. 10,8–9) Nimrod, auf diesem Felsen residierte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

VIDEO: Israel, Golan: Das antike Gamla

Gamla, benannt nach der Form des Berges (Kamelhöcker), an dem es gebaut war (gamal – Kamel), ist eine alte jüdische Stadtgründung, die 67 nach Chr. von den Römern erobert und zerstört wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

VIDEO: Israel, Golan: Vulkanismus und Windpark Bashanit I

Der gesamte Golan ist durch Vulkanismus entstanden. Vor allem in seiner östlichen Landschaft zieht sich eine regelrechte Vulkankette von Norden nach Süden. Die Kegel sind noch heute deutlich sichtbar. Einige dieser Vulkane haben Nebenkrater und gemeinsame Magmakammern, so z. B. der Avital und der Bental. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum UNESCO-Austritt Israels und der USA

Seit langer Zeit schon werden die UN und ihre Unterorganisationen vor allem von islamischen Staaten und deren Interessensanhängern erfolgreich und gezielt dazu missbraucht, durch absurde antiisraelische Resolutionen den Staat Israel nach ihrem Gutdünken in die permanente Defensive zu drängen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

VIDEO: Golan, Kriege des 20. Jahrhunderts – Relikte und Gedenkstätten

Der Golan ist nicht nur eine der schönsten Landschaften Israels sondern leider auch Schauplatz heftiger Kampfhandlungen im Zuge des Sechstagekrieges und des Yom-Kippur-Krieges gewesen. Noch heute sind die Ruinen und die zerstörten Militärfahrzeuge  einschließlich der militärischen Infrastruktur allerorten im Golan gegenwärtig, oft noch genau dort, wo sie zerstört wurden. Auch zahlreiche Minenfelder und Truppenübungsgelände zeugen von der stetigen Bedrohung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

VIDEO: Golan: HaMeshushim, Hexagonteich und Flusslandschaft

Basalt ist das Hauptgestein des Golan, der aus zahlreichen Vulkanen hervorgegangen ist, und entsteht, wenn flüssiges Gestein sehr langsam abkühlt. Es kristallisiert dann hexagonal. Diese hexagonalen Strukturen treten im gesamten Golan hervor, besonders auffällig vor allem im Zentralgolan, wo sich der Meshushimfluss befindet. Nomen est Omen, und von diesen Hexagrammen hat der gesamte Fluss seinen hebräischen Namen: HaMeshushim המשושים. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

VIDEO: Golan: Banias, Hermonfluss und antike Stätten

Ein uraltes Panheiligtum im Norden des Golan, auch Panias oder Banyas בניאס  , ist vor allem in der christlichen Geschichte bekannt geworden unter dem Namen Cesarea Philippi (die Namensgebung dieses Ortes unter römischer Besatzung). Hier soll Jesus den Petrus zum Fels seiner Gemeinde bestellt haben (Mt 16, 18), davon leitet die röm.-kath. Kirche das Papsttum ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Israel, Israel, Judentum, Judentum, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Jom Kippur auf dem Golan

Von Galiläa aus betrachtet lag er da, der See Genezaret, glatt und schiefergrau zu Füßen des mächtigen Golan. Der war breit und stolz gelagert wie der Löwe von Juda, rot glühend im Widerschein der letzten Abendsonne, wie damals, als er in undenklich langer Vorzeit, aus Feuer geboren, in glühenden Geburtswehen lag und ganz Galiläa mit seiner Asche bedeckte. Sie macht dieses Land heute so fruchtbar. Dieser Anblick überwältigte mich wieder und trieb mir Tränen in die Augen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Netanjahu: Israel ist ein Licht für die Welt

Israels Premierminister Benjamin Netanyahu hat am Dienstag eine Rede vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen gehalten. Darin sagte er:

„[W]ir schauen mit Staunen zurück auf die wunderhafte Wiedergeburt unserer Nation, und wir schauen mit Stolz voraus auf den bemerkenswerten Beitrag, den Israel weiterhin für die internationale Gemeinschaft leisten wird.

Schauen Sie sich um, und Sie werden diesen Beitrag jeden Tag sehen – im Essen, das Sie essen, im Wasser, das Sie trinken, in den Medikamenten, die Sie nehmen, in den Autos, die Sie fahren, den Mobiltelefonen, die Sie benutzen und so vielen anderen Dingen, die unsere Welt verändern.“

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

VIDEOS: Nie vergessen: Hitler und der Islam

Der Großmufti von Jerusalem, Amin al-Husseini, der Ur-Palästinenser, spielte die entscheidende Rolle bei der Ausbreitung des modernen Antisemitismus im arabischen Raum und der Zusammenarbeit von islamischen Antisemiten mit den Nationalsozialisten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare