Moslems, Terroropfer erster Klasse?

Ein merkwürdiges Phänomen ist seit Tagen in den Medien zu beobachten, die ununterbrochene Berichterstattung über das Attentat auf Moscheen in Neuseeland mit bislang 50 Toten durch einen Einzeltäter. Man hat zeitweise das Gefühl, dass ganz Deutschland vor Kummer vergeht – oder vergehen soll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Deutsche Politik, Israel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer syrischer Asyltsunami rollt auf Deutschland zu

Kaum jemand wird arabische Blogs lesen, aber es ist wichtig, seine Feinde zu studieren, um zu wissen, was läuft. Mitte März ist eine „Karawane der Hoffnung“ geplant, da syrische Bürgerkriegsflüchtlinge, Deserteure, Dschihadisten und flügellahme IS-Kämpfer keine Lust mehr auf türkische Asylantenlager haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Deutsche Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die neu-deutschen Antisemiten

In der letzten Woche berichtete ich über die Veranstaltung mit Arye Sharuz Shalicar zu seinem Buch „Der neu-deutsche Antisemit“. Mir gingen zu diesem Thema und zu den anschließenden Gesprächen unzählig viele Gedanken durch den Kopf, die ich kaum geordnet bekomme, da sie mich in ihrer Fülle und in ihrer letzten Konsequenz überfordern. Einige möchte ich aber doch hier darlegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Shalicar: Der neu-deutsche Antisemit

Arye Sharuz Shalicar (Foto: Henny Jahn)

Gestern abend war ich auf einer Autorenlesung von Arye Sharuz Shalicar in der Düsseldorfer Synagoge, in der er aus seinem neuen Buch „Der neu-deutsche Antisemitvorlas. Die gut besuchte Veranstaltung war  neben der eigentlichen Lesung vor allem durch die anschließenden Fragen des Publikums und durch die hintergründigen Antworten sehr interessant, die Arye an das Publikum richtete.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Airline-Pleite: Holt euch das Geld zurück, und ja, es geht!

Oh Schreck, Germania ist insolvent, wie komme ich nun nach Israel, was ist mit meinen über 600 Euronen, die ich bereits für Tickets meiner Haus- und Hofairline ausgegeben habe? Kein Problem, weder das eine noch das andere, auch wenn man die Lösung des Problems als Direktkunde leider nicht vom sonst so informationsbeflissenen Demokratiefernsehen präsentiert bekommt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Wer gestern als Nazi diffamiert wurde, hat heute Recht

Die WELT kratzt heute an der Oberfläche dessen, was seit 2015 mit der Masseneinwanderung als Kontrollverlust bezeichnet werden kann. Wer gestern – weil kritisch und mahnend –  noch als Nazi beschimpft wurde, dem gibt die Sachlage heute Recht. Tat sie damals auch schon. Interessierte aber niemanden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Deutsche Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jeshua und der Golan

Wenn man die Evangelien auf die Orte hin untersucht, in denen Jeshua/Jesus gewirkt hat, spielt neben Galiläa und Jerusalem der Golan als Schauplatz der Heilsgeschichte eine wichtige Rolle. Wer auf den Hügeln Galiläas unterwegs ist, sieht ihn immer. Er ist mit dem Hermon die höchste Erhebung Israels. Sein südlichster Zipfel bildet das gesamte Ostufer des See Genezareth, zu dem sich Jesus oft in die Einsamkeit zum Beten zurückzog.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Israel, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Erdüberlastung: Zu viele Menschen auf der Welt

Jedes geschlossene System hat eine Grenze in jede Richtung, das bringt die Definition von einem geschlossenen System mit sich. Jeder Tierhalter weiß, dass man in ein Aquarium oder in ein Gehege nicht beliebig viele Tiere einbringen kann, ohne dass es zum Totalausfall, sprich: Seuchen und Massensterben kommt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

VIDEO, Golan: Tel Dan, historische Stätte und Jordanquelle

Tel Dan ist eine uralte Stadt, etwa 2700 v. Chr. von den Kanaanitern gegründet und wurde zur alttestamentlichen Zeit der Richter (die Daniter waren einer der 12 Stämme Israels, der Richterstamm) nach der Eroberung vom israelitischen König Jerobeam mit einem Heiligtum versehen, das für das Nordreich Israel eine Art Ersatztempel zu Jerusalem darstellte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Jahreswechsel: Das Paradoxon der Toleranz

„Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die uneingeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen