Rom: Keine Schwulensegnungen

Bei aller Kritik an der römischen Kirche bin ich überzeugt davon, dass der Papst mit seiner Entscheidung gegen die Segnung von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften nichts weniger als bibeltreu gehandelt und ein starkes Zeichen gesetzt hat, und das ist gut und richtig so. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Offener Brief an Herrn Erzbischof Becker, Paderborn

Sehr geehrter Herr Erzbischof Becker,

bei der Suche nach Ihrer E-Mail-Adresse fiel mir auf, dass Sie als Oberhirte für mich, Ihr „Schaf“, leider nicht direkt erreichbar sind, also wähle ich diesen Unweg über Ihr Generalvikariat und schreibe Ihnen diesen offenen Brief, den ich auch auf meinem unten stehenden Blog veröffentlichen werde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Von Gleichen und GleicherenSternchenInnen oder: German Lives Don’t Matter

Deutschland hats vergeigt, wieder einmal. Die lebensrettende Impfkampagne kommt in Ermangelung des maßgeblich in Deutschland entwickelten Impfstoffs nicht in die Gänge. Während Israel schon über eine Millionen Bürger geimpft hat, dümpelt Deutschland bei unter 200.000, Ende kaum absehbar. Hat Jens Spahn als ehemaliger Pharmalobbyist aufs falsche Pferd gesetzt? Steht er bei BIONTECH/Pfizer nicht auf der Gehaltsliste? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Deutsche Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

…und die Finsternis hat es nicht begriffen.

Die großartige Verheißung der heutigen Nacht ist die Botschaft, dass das Licht in die Welt kam. Zu keiner Zeit des Jahres sehnen wir Menschen uns so sehr nach dem Licht wie in diesen dunkelsten Tagen des Jahres, gerade auch dieses Jahres, welches nicht einfach nur astronomisch jetzt seine dunkelste Zeit erreicht hat sondern auch im Bezug auf die äußeren Umstände, die für viele Menschen inzwischen zu einer inneren Befindlichkeit geworden sind. In genau diese Zeit hinein ruft der Evangelist uns heute zu: Das Licht kam in die Welt! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich bin ein geistig-geistlicher Brandstifter

Jesus sagt: „Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen! (Lk 12, 49). Man hüte sich, diesen Satz aus seinem Zusammenhang zu reißen, denn er nimmt Bezug auf den brennenden Dornbusch bei Mose, aus dem der Herr zu Mose sprach, um ihm seine Gesetze zu offenbaren. Das Feuer zerstörte nicht sondern inspirierte, begeisterte im wahrsten Sinne des Wortes für Gott. Später geleitete der Herr die Israeliten in der Feuersäule in die Freiheit. An Schawuot schließlich schickte der auferstandene Jesus den Heiligen Geist in Form von Feuerzungen in seine Jünger, um ihnen den Sendungsauftrag zu erteilen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ein Jahr großer Segnungen

Wer hätte als Außenstehender noch vor einem Jahr gedacht, dass sich die Beziehungen zwischen der arabischen Welt und Israel immer weiter normalisieren? Und wie kann ich angesichts der Coronapandemie von Segen sprechen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Deutsche Politik, Israel, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Buch: Basaltsäulen – ihre Entstehung am Beispiel des Golan

Da ich mich vor Jahren gefragt habe, wie wohl Basaltsäulen entstehen, hatte ich dazu recherchiert, und leider habe ich lauter widersprüchliche Angaben gefunden. Vulkanologie fand ich immer schon recht faszinierend, also stieg ich tiefer ins Thema ein und habe nun ein kleines Buch dazu geschrieben, für jedermann auch ohne Vorkenntnisse verständlich und nachvollziehbar.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Iran: Folter und Mord, von der Welt unbeachtet

Ein iranischer Freund schrieb heute von der Folter und bevorstehenden Hinrichtung eines iranischen Juden, weil er angeblich Israel besucht habe, sein einziges „großes Vergehen“. Diese Dinge müssen verbreitet werden, damit dem Westen endlich die Augen aufgehen, welches Terrorregime er hofiert: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Libanonhilfe: Eine vertane Chance

Nach den veheerenden Explosionen in Beirut war Israel das erste Land, das dem Libanon seine Hilfe angeboten hat, obwohl die dort regierende Hisbollah Israel als Staat und Volk auslöschen will. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Deutsche Politik, Israel, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

allahu-akbar statt Museum und die dröhnende Stille Roms

Arye Sharuz Shalicar hat es in seiner gewohnt rustikalen Art treffend auf den Punkt gebracht: „Was sagen eigentlich die Kirchenvertreter zur Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee? NICHTS! Warum? Weil sie die Hose voll haben!
Das Maul reißen die nur auf, wenn es darum geht, gegen den jüdischen Staat Stimmung zu machen.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Deutsche Politik, Israel, Israel, Judentum, Judentum, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen