Schlagwort-Archive: Christentum

Der Nahostkonflikt, äußere Manifestation eines geistlichen Kampfes

Wir leben derzeit wohl in der spannendsten Zeit aller Zeitalter, von denen die Propheten vor tausenden Jahren schon geschrieben haben. Der Katalysationspunkt des geistlichen Kampfes in die materielle Welt ist Zion. Raketen und Terror, absurde UN-Resolutionen, Boykottbewegungen gegen Israel, kurz: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Deutsche Politik, Israel, Israel, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich bin ein geistig-geistlicher Brandstifter

Jesus sagt: „Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen! (Lk 12, 49). Man hüte sich, diesen Satz aus seinem Zusammenhang zu reißen, denn er nimmt Bezug auf den brennenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden…

…denn ihrer ist das Himmelreich“ und auf Erden ist ihrer die Hölle. Wir Christen sind die Gerechtigkeit Gottes in Christus. Christsein heißt heute, zur größten verfolgten Religionsgemeinschaft der Welt zu gehören. Noch niemals zuvor in der Weltgeschichte wurden soviele Christen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Bibel des Antichristen

Wer die Geschichte auslöscht, hat keine Zukunft mehr. In Dänemark wurde eine neue Bibelausgabe gefertigt, aus der der Name „Israel“ getilgt ist, Ersatztheologie vom Feinsten.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich hatte einen Traum…

Das Szenario: Der dunkle, vollbesetzte Kölner Dom bei der Feier der Osternacht, der Mutter aller Messen. Ich stand auf einer Empore im Querhaus und verfolgte den großen Einzug der Osterkerze als Symbol für den auferstandenen Messias in den Händen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Golan? Golan!

Während ich wieder eine herrlich stille und intensive Zeit im Golan verbringe, mein Urbild wiederfinde, langsam ich selbst werde, ohne Maskerade, eigentlich keine Lust zum Schreiben oder sonstwelchen produktiven Dingen habe, schaue ich verwundert nach Europa: Brexitchaos, hollywoodreife Weltuntergangsszenarien wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Israel, Israel, Judentum, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Der barmherzige Samariter als Knüppel in die Hölle

Es ist jedes Mal wieder ein Ärgernis, wenn Prediger in der Kirche ihre Position missbrauchen, um dem vermeintlich dummen Volk ihre politische Agenda aufs Auge zu drücken. Als anständiger Kirchgänger hält man artig den Mund und widerspricht dem Prediger während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutsche Politik, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Notre Dame oder: Wie wir aufhören sollen zu denken

„Unsere Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen, ist eine besondere Qualität, mit der wir von der Schöpfung ausgezeichnet wurden. Wir Menschen vermögen einzelne Erscheinungen zu größeren Bildern zu konfigurieren, zu verallgemeinern, Schlüsse zu ziehen, Konklusionen, Induktionen, Deduktionen und wie all diese wunderbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

EKD-Kirchentag: Antisemitisch und linksfaschistisch

Gerade habe ich meine Organistendienste zum evangelischen Kirchentag abgesagt, da dort Antisemiten in Form von BDS-Leuten ein Forum geboten bekommen, aber eine demokratisch gewählte Partei, in diesem Falle die AfD, ausgeladen wird. Sowas unterstütze ich nicht, da verzichte ich lieber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Deutsche Politik, Kirche und Orgel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Der Buchstabe tötet, der Geist aber macht lebendig“

Juden und Christen feiern in diesem Jahr ihre hohen Feste Pessach/Ostern und Schawuot/Pfingsten an denselben Tagen. Beide Festpaare sind mit demselben zeitlichen Abstand von 50 Tagen aufeinander bezogen, und nicht nur das: Es gibt auch klare inhaltliche Bezüge, denn ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christentum, Israel, Israel, Judentum, Judentum | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar