Halle: Ohrfeige für die Bundesregierung aus Israel

Israels Sicherheitsminister Gilad Erdan (Likud) hat im Bezug auf den Terroranschlag in Halle in einem Interview deutliche Worte gefunden, die ins Schwarze treffen:
„Ich sehe das nicht ohne Zusammenhang zu den Verurteilungen gegen den Staat Israel bei Einrichtungen der Vereinten Nationen, an denen sich die deutsche Regierung beteiligt. Der neue Antizionismus ist antisemitisch. Die direkte Verantwortung trägt die Regierung, in deren Gebiet antisemitische Vorfälle auftreten. Das ist ein Armutszeugnis für die deutsche Regierung.“ >>>

Israel schickt nun eigene Sicherheitsleute nach Deutschland, um die Synagogen dort zu bewachen. Wie traurig und peinlich ist sowas?

Solange in Deutschland terroristische Gefahren – ganz gleich aus welcher Richtung – kleingeredet, ignoriert, schöngeredet und verharmlost werden, solange wird dieser Staat immer noch weiter in den Abgrund gleiten. Es ist längst überfällig, Ursachenforschung ohne Ansehen der Ethnie, der Religion oder der politischen Ausrichtung zu betreiben anstatt alles mit Sonntagsreden und „Nie wieder“- Phrasen zu überdecken.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Deutsche Politik, Israel, Israel, Judentum, Judentum abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Halle: Ohrfeige für die Bundesregierung aus Israel

  1. horstklutzny schreibt:

    Es ist ganz natürlich, wenn eine Sicherheitsfirma (wie auch immer geartet) versagt, das man sich nach einer neuen umschaut. Wer arbeitet nicht gerne mit Profis? Die fackeln nicht lange wenn es ernst wird. Ich hoffe, das die Tatsache, das die Synagogen israelische Sicherheitskräfte beauftragen, es zu einem grundlegenden Umdenken unsere Sicherheitspolitik führt. Hoffen ist wohl das einzige was im Moment bleibt. Gott segne Israel, sein Volk und seine Sicherheitskräfte,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s