Von Gleichen und GleicherenSternchenInnen oder: German Lives Don’t Matter

Deutschland hats vergeigt, wieder einmal. Die lebensrettende Impfkampagne kommt in Ermangelung des maßgeblich in Deutschland entwickelten Impfstoffs nicht in die Gänge. Während Israel schon über eine Millionen Bürger geimpft hat, dümpelt Deutschland bei unter 200.000, Ende kaum absehbar. Hat Jens Spahn als ehemaliger Pharmalobbyist aufs falsche Pferd gesetzt? Steht er bei BIONTECH/Pfizer nicht auf der Gehaltsliste?

Dann die heeren Schwüre, Deutschland könne in der EU nicht ausscheren, wo doch einige EU-Staaten noch nichtmal ihre Impfzentren startbereit haben, da muss man solidarisch bleiben und geduldig warten, auch wenn es täglich nahezu tausend (deutsche!) Menschenleben durch Nichtimpfung kostet, mal ganz abgesehen vom Schaden für die Gesellschaft und die Wirtschaft, den jeder weitere Tag Lockdown anrichtet. Komisch, beim Retten von Afrikanern aus dem Mittelmeer hat man es dann ganz eilig mit dem Vorreiten, da sind Menschenleben offenbar wichtiger als der EU-Zusammenhalt, sind ja auch keine deutschen Menschenleben. Man drückt als Obermoralapostel ganz Europa seine Vorstellungen auf die Augen, und alles, was nicht spurt, ist böse national (NAZI wagt man derzeit nicht so zu bemühen, denn dieses Schwert ist durch Überstrapazieren stumpf geworden.) Was stimmt mit diesem verrückten Land nicht? Würde man auch nur halb soviel Energie in die Beschaffung von Impfstoffen stecken wie in politkorrektes GendergagaSternchenInnen und die Entnigridung von Straßennamen, Apothekennamen und Dreikönigsmohren, wären wir Ende Januar mit der Impfung durch!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Deutsche Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s