Iran: Folter und Mord, von der Welt unbeachtet

Ein iranischer Freund schrieb heute von der Folter und bevorstehenden Hinrichtung eines iranischen Juden, weil er angeblich Israel besucht habe, sein einziges „großes Vergehen“. Diese Dinge müssen verbreitet werden, damit dem Westen endlich die Augen aufgehen, welches Terrorregime er hofiert:

Der Gefangene, Mojtaba Totuntchi wurde im Gefängnis in Jazd erhängt. Zudem wurden Todesurteile gegen zwei Gefangene in Teheran und Karaj verhängt, Harana, 13.8.20

Der jüdische Familienvater und politische Gefangene, Mashallah Pesar Kohan (66) ist seit 3 Jahren wegen angeblicher „Einreise in Israel zum Besuch seiner Familie“ in der Abteilung 8 des Evin-Foltergefängnisses inhaftiert.

Er leidt während des derzeitigen Corona-Ausbruchs im Gefängnis an schweren Herz-, Magen-Darm-Erkrankungen und Sehstörungen. Seine Behandlung und notwendige Operation werden vom brutalen Richter des Teheraner Revolutionsgerichtes Ali Salavati verweigert.

Mashallah Pesar Kohan aus der Stadt Yazd schrieb im Februar einen Brief, um damit auf seine dramatische Situation in Haft aufmerksam zu machen: „Ich bin ein einsamer und trauriger Jude…Ich wurde im Badezimmer – meiner Wohnung – ohne Vorwarnung festgenommen und mit geschlossenen Händen und Augen gefoltert und verhört. Nach zwei Tagen wurde ich in Handschellen und Augenbinden ins Evin-Gefängnis gebracht. Ich bin die ganze Nacht in Albträumen und traumatisiert. Alle meine Haare und Bärte sind weiß geworden und Meine Zähne sind ausgebrochen. Ich leide an Magen-Darm-Erkrankungen – und  kann das Essen des Gefängnisses nicht speisen und habe deshalb meine ganze Kraft verloren. Meine Augenschwäche ist schlimmer geworden, und ich kann die Treppe nicht hochsteigen. Ich habe keine Hoffnung mehr auf die Zukunft meines Lebens und leide sehr.“

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text „Hinrichtung im Gefängnis Yazd Leben des jüdischen politischen Gefangenen, MashallahPesarKohar (66) im Evin-Gefängnis in Gefahr!“
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum, Judentum abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s