76 Millionen deutsche Steuereuros für Hitlerverehrung

Hitlerverehrung, Glorifizierung von Terrorakten gegen Israelis, Holocaustleugnung: Die Organisation UN-Watch hat einen neuen Bericht vorgelegt, in dem auf 130 Seiten menschenverachtende Äußerungen von Mitarbeitern des UN-Hilfswerks für „Palästinenser“ im Nahen Osten (UNRWA) dokumentiert werden. Die Hassbotschaften werden in den Schulen den arabischen Kindern weitervermittelt, mithilfe unserer Steuergelder. Die EU ist der UNRWA-Statistik zufolge der zweitgrößte Spender nach den USA, mit 126 Millionen Euro Hilfsgeldern 2016, wovon allein die BRD 76 Millionen beitrug. Leider finden die entsprechenden Informationen bislang in der deutschen Presse kaum Verbreitung, darum weise ich auf einen ausführlichen Artikel zu diesem Thema in der BILD hin >>>

Der originale Bericht von UN-Watch kann hier eingesehen werden (PDF) >>>

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum, Judentum abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s