Palästina, eine Kriegserklärung an Israel

Heute hat der Präsident des Fantasialandes Palästina, Mahmud Abbas, vor der UN-Vollversammlung die Osloer Verträge aufgekündigt. Sie handeln vom Status Quo der arabischen Bevölkerung in den von Israel durch einen aufgezwungenen Krieg eroberten urjüdischen Gebieten Judäa und Samaria und den vollkommen judenreinen, fein ethnisch gesäuberten Gazastreifen. Er fühle sich nicht mehr an die Verträge gebunden, da Israel sie seinerseits fortwährend verletze. Wissen muss man, dass diese Verträege durch die PLO bis zum heutigen Tage ohnehin nie ratifiziert wurden, aber das verschwieg er natürlich geflissentlich.

Pallywood in Reinform

Mit einem Berg von Lügen hat er vor dem Plenum die Fakten verdreht und bekam dafür viel Applaus. Unter der erstmals gehissten Palästinenserflagge vor dem Gebäude werden seine Bundesgenossen wohl nun vollends größenwahnsinnig werden – mit unabsehbaren Folgen für die brüchige Waffenruhe. Abbas bejammert, dass seine Araber von Israel in punkto Wasser knapp gehalten würden. Wie wäre es denn z. B. mal damit, endlich die offenen Wasserrechnungen der PLO an den Staat Israel zu begleichen anstatt herumzujammern und die horrenden Summen, die die PLO vom UNHCR kassieret, in terroristische Infrastruktur und private Prachtvillen der Terroranführer zu investieren?

Terror in Israel

Unterdessen finden täglich zahlreiche Terrorattacken von Seiten der Pal-Araber vor allem in Jerusalem statt, aber diese Ereignisse finden natürlich kaum Einzug in deutsche Medien – und auch nicht ins Plenum der UN. Es handelt sich um Molotovcocktails, Brandanschläge, Steinwürfe (bis hin zu vier Pfund schweren Brocken), Raketenbeschuss aus Gaza und Messerattacken gegen Armee und Polizeikräfte. Von widerlich keifenden Frauen und aufgehetzten Kindern, die die Juden am Tempelberg beim Beten tyrannisieren, ganz zu schweigen.

Palästina

An all Diejenigen, die an soetwas wie einen historischen Staat Palästina glauben, habe ich einige Frage, die man mir sicher beantworten kann:

  • Wann wurde das Land Palästina gegründet?
  • Von wem wurde Palästina gegründet?
  • Wie lautete der Name seiner Hauptstadt?
  • Welche größeren Städte befanden sich auf seinem Staatsgebiet?
  • Wer war der Anführer der Palästinenser vor Arafat?
  • Welche Sprache sprach man in Palästina?
  • Welche Religion dominierte in Palästina?
  • Wie lautete der Name seiner Währung?
  • Was ist der ethnische Unterschied zu den benachbarten arabischen Staaten?

Lügen werden durch vielmaliges Wiederholen nicht wahrer, nur leider kommt diese Tatsache bei zahlreichen Politikern nicht mehr an.

Wunder nimmt mich in Bezug auf die UN garnichts mehr, wo doch nun Saudi-Arabien, ein barbarischer menschenverachtender Staat, in dem Folter, Mord und Rassismus Staatsräson sind, seit wenigen Tagen den Vorsitz in der UN-Menschenrechtskommission innehat. Da weiß man, was man von diesen ganzen Vereinen, die niemandem außer sich selbst etwas nützen, zu halten hat. Wen wundert da latenter Antisemitismus, fein säuberlich als Israelkritik verpackt, auf dem Pferd der PLO?

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s