nach Attentat: Großmufti von Jerusalem festgenommen

Nach dem tödlichen Angriff durch drei Araber auf israelische Polizisten (Drusen) am Tempelberg hat Benjamin Netanjahu den Tempelberg abgeriegelt, das gilt auch für das heutige Freitagsgebet. Später wurde der Großmufti festgenommen: Aufruf zum Terror.

ein Video von dem Attentat:

Artikel dazu in der „Welt“ >>>

Maj. – Res. Arye Sharuz Shalicar, Reserveoffizier der israelischen Armee, ehem. Armeesprecher und derzeit Mitarbeiter im israelischen Ministerium für Geheimdienste schreibt auf seiner Facebookseite:

Ganz gleich welcher Abstammung, Religion oder Hautfarbe -MENSCH IST MENSCH!
In der Altstadt von Jerusalem haben heute früh drei israelische Araber das Feuer eröffnet und dabei zwei israelische Polizisten drusischer Herkunft, Ha’il Satawi und Kamil Shna’an (siehe Fotos) getötet. In einem Feuergefecht wurden daraufhin alle drei Attentäter von der Polizei erschossen.
Ich meine wie sinnlos war dieser Anschlag eigentlich? Nicht ein Jude war involviert und das obwohl der Anschlag in Israel stattfand. Mit anderen Worten, 3 Angreifer haben ihr Leben für NIX, Niente, Nada, rein Gurnischts geopfert. Nicht einmal eine Jungfrau wird sie willkommen heissen.
Shabbat Shalom.
Euer Arye

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Israel, Israel, Judentum abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s