Syrer: „Niemand hilft uns außer Israel“

Der syrische Bürgerkrieg tobt seit Jahren, und immer wieder nimmt Israel schwerverletzte Menschen auf, um sie medizinisch zu versorgen. Dieser Umstand hat sich bei der syrischen Bevölkerung herumgesprochen, und so bringen immer wieder verzweifelte Angehörige heimlich ihre Verletzten zu der syrisch-israelischen Grenze am Golangebirge, wo die Verletzten dann von der israelischen Armee aufgenommen werden, um sie in  Krankenhäuser zu bringen und dort medizinisch zu versorgen. Hin und wieder berichtet auch die deutsche Presse von dieser humanitären Hilfe, und dazu habe ich im Folgenden eine kleine Presseschau zusammengestellt:

2013: „Wenn sie Arabisch hören, bricht das Eis“ >>>

2014: Israel wird für syrische Verletzte vom Feind zum Retter >>>

2015: Hilfe vom Feind >>>

2015: Geheime Behandlung von Verletzten in Israel >>>

2016: „Niemand hilft uns außer Israel“ (mit Video) >>>

2017: Hilfe für die Schwerstverwundeten des Syrienkriegs >>>
2017: arte-Bericht, VIDEO: >>>

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s