Besuch in der Knesset – ביקור בכנסת

In den letzten Wochen war ich einige Male in der Knesset. Hier gibt es in einem kleinen Film zusammengefasst einige Eindrücke meiner Besuche des israelischen Parlamentsgebäudes, dazu auch die Außenanlagen und die berühmte Knesset-Menora zwischen Knesset und Rosengarten. Das beeindruckende Bauwerk wurde von Architekt Joseph Klarwein geplant und 1966 fertiggestellt. Der Begriff „Knesset“ ist hebräisch und bedeutet „Versammlung“, hier eigentlich in Langform „Beit HaKnesset „Haus der Versammlung“. Die Israelis nennen es – in Abgrenzung zur Synagoge: „Beit Knesset“- schlichtweg nur „HaKnesset“, also „Die Knesset“:

Knesset

Knesset

Dieser Beitrag wurde unter Israel, Israel, Judentum, Judentum abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Besuch in der Knesset – ביקור בכנסת

  1. Cayceportal schreibt:

    Tolle Übersicht – danke für’s Teilen! Da bekommt man einen richtig guten Eindruck …

  2. Henny Jahn schreibt:

    ja, es ist wunderbar dort. Auf der großen Wiese vor der Knesset bin ich bei sonnigem Wetter eingeschlafen und hatte ein wunderbares Nickerchen, sicher zur Belustigung des Sicherheitespersonals, das mich brav hat schlummern lassen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s